Meisterpflicht im Handwerk

Beim Thema Meisterpflicht schlagen die Wellen hoch. So sehr, dass Brüssel sich kürzlich genötigt sah klarzustellen: Die EU-Kommission will den Meisterbrief nicht abschaffen.

Gute zehn Jahre ist es her, dass eine Reform in Deutschland – ein Teil der Agenda 2010 – sich dem Thema Meisterpflicht im Handwerk annahm.
Seitdem gibt es 53 Handwerksberufe, in denen man keinen Meistertitel mehr benötigt, um sich selbstständig zu machen. Ja, in manchen Sparten – wie etwa bei den Fliesenlegern – benötigt man nicht einmal mehr eine Ausbildung, um sich in diesem Beruf selbstständig zu machen.

 

Quelle: Gustav Kopf Verlag
Unabhängige Fachzeitschrift für das Kachelofen- und Luftheizungsbauerhandwerk 
und für die Kachelofenwirtschaft

Autor: Michael Fischer, Juli 2015